Kett-Jagd mit einer kroganischen Gladiatorin

APEX. Hier Nakmor Drack. Ihr Boss Kandros hat gesagt, ich kann Sie Pyjaks direkt ansprechen. Großer Fehler.

Es geht um Folgendes. Nach dem Riesenärger auf der Nexus, als wir in Andromeda ankamen, haben die Kroganer beschlossen, dass wir … uns ein wenig die Beine vertreten. Morda hat mich beauftragt, auszuspähen, was dieses Heleus-Ding so alles zu bieten hat. Ich habe persönlich ein paar Degenerierte ausgesucht, die mir helfen sollten. Alles Kroganer, versteht sich. Sie haben gepackt und sind in Paaren aufgebrochen.

Meine Befehle waren simpel: “Ihr findet Pflanzen? Pflücken! Ihr findet Schurken? Umhauen. Und ein bisschen Bergungsgut mitbringen!”

Dann sind einige meiner Späher verschwunden. Ohne ein Wort. Ich bin ziemlich sicher, dass die Kett daran schuld sind. Sie sind gute Soldaten, also muss es ein Hinterhalt gewesen sein.

Sie sind bestimmt noch irgendwo da draußen. Kroganer sterben nicht so schnell.

Kandros und ich haben uns zusammengesetzt und eine Spur gefunden. Sie von APEX sind die Glückspilze, die ihr nachgehen werden. Aber nicht ohne Kroganer. Wir weisen Ihnen eine unserer Besten zu, damit Sie ehrlich bleiben. Eine Biotikerin. Sie nennen sie “Gladiatorin”, und das aus gutem Grund: Sie schlägt einer Bestie so spektakulär in die Schnauze, dass man applaudieren muss. War daheim sogar bei der Kompanie Aralakh.

Mit einer Gladiatorin im Team müssen Sie einfach was finden. Falls es meine Späher sind, richten Sie ihnen aus, dass ich stolz auf sie bin. Und erinnern Sie sie an meine Worte, als sie Neu-Tuchanka verlassen haben: “Eine Verwundung ist so gut wie ein Orden, und eine Niederlage ist so gut wie ein Sieg – wenn man was draus lernt.”

Drack

APEX-BRIEFING

Guten Morgen! Ich werde mich kurz fassen – ich weiß, Sie wären lieber schon im Einsatz. Falls wir uns noch nicht kennen, ich bin Tiran Kandros. Ich leite mehr oder weniger die Miliz hier auf der Nexus. Aber ich brauche Teams draußen im Heleus-Cluster, die unsere Außenposten verteidigen, wichtige Zielpersonen zur Strecke bringen und feindliche Kräfte zurückschlagen, bevor sie die Station bedrohen. Ich brauche Elitesoldaten und -agenten mit scharfem Verstand, die die Initiative und unsere Verbündeten um jeden Preis beschützen.

Und da kommen Sie ins Spiel. Willkommen bei APEX!

Ich habe die Gefahren des Heleus-Clusters hautnah erlebt. Mein Spähtrupp wurde von Kett aufgegriffen. Wir durften ihre “Experimente” aus der ersten Reihe bewundern. Auf so ein Massaker kann Sie die beste Terrorabwehr nicht vorbereiten.

Wie wir entkommen sind? Also, zunächst will ich eines klarstellen: Ich war kein “Held”. Meine Fesseln waren lose, das ist alles. Die Kett waren zu … beschäftigt, um zu bemerken, dass noch eine Waffe herumlag. Sobald ich den Rest des Teams befreit hatte, haben wir den Kett eine Lektion erteilt. Ich weiß bis heute nicht, warum jeder so getan hat, als hätte ich das Kommando, auch als wir wieder auf der Nexus waren. Aber jedenfalls war das die Geburtsstunde der Miliz: gute Leute, die wussten, womit sie es zu tun hatten.

Außer den Kett gibt es Banden von Gesetzlosen und Exilanten, die auf Rache an der Initiative oder auf Credits aus sind … oder auf beides. Und jetzt hat Pathfinder Ryders Team diese seltsamen “Relikte” gemeldet. Maschinen, die einen ganzen Außenposten gefährden können, wenn sie provoziert werden. Sie und Ihre APEX-Kameraden sind unsere erste Verteidigungslinie.

Die heutige Mission wird zeigen, wozu Sie in der Lage sind. Die Kroganer haben den Kontakt zu mehreren ihrer Patrouillen verloren. Die letzte bekannte Position der Späher war ein Planet der Kett – und das bedeutet Ärger. Sie müssen hinfliegen, die Kett-Systeme hacken und Infos darüber zurückbringen, was sie vorhaben.

Das könnte die erste Phase eines größeren Plans der Kett sein. Die Sache gefällt mir nicht. Aber ich vertraue darauf, dass Sie das hinkriegen.

Viel Glück, APEX!

Willkommen bei APEX HQ!

APEX HQ erscheint:
15. März 2017: Kanada, Irland, Rumänien und Singapur
20. März 2017: Weltweit

APEX HQ ist die Multiplayer-Companion-App zu Mass Effect: Andromeda und ermöglicht es euch, auch außerhalb des Spiels die Verbindung zu halten. Aber wie funktioniert das genau? Keine Sorge – lest einfach weiter, und wir erzählen euch kurz und präzise alles, was ihr über APEX HQ wissen müsst.

Erste Schritte
Wenn ihr euch anmeldet, dann unbedingt mit demselben EA-Konto, das mit dem PC oder der Konsole verknüpft ist, auf dem/der ihr auch Mass Effect: Andromeda spielt. Falls ihr den Multiplayer noch nicht gespielt habt, werdet ihr in der App nicht viele Daten finden, aber ihr könnt euren Fortschritt verfolgen, wenn ihr dann Spiele bestreitet und Charaktere, Objekte und Belohnungen freischaltet.

Um zu überprüfen, ob ihr das korrekte EA-Konto zur Anmeldung verwendet, könnt ihr im Spiel das Einstellungen-Menü öffnen, “”Online”” aufrufen und “”EA-Konto-Mail einsehen”” wählen. Dann wird euch die E-Mail-Adresse des EA-Kontos angezeigt, das mit Mass Effect: Andromeda verknüpft ist. Falls ihr das falsche Konto benutzt, könnt ihr euch jederzeit ab- und dann mit dem richtigen wieder anmelden.

Benutzung der App
Wenn ihr angemeldet seid, wollt ihr natürlich auch wissen, was APEX HQ alles kann. Wir haben mal einige zentrale Funktionen aus jedem Bereich herausgenommen:

Startseite
• Hier erwartet euch ein Schnappschuss eures bisherigen Multiplayer-Fortschritts.
• Jedes Widget auf der Homepage lässt sich anpassen – ihr bestimmt, welche Widgets angezeigt oder ausgeblendet werden und in welcher Reihenfolge sie erscheinen.
• Tippt “”Feedback senden”” an, um einen Bug zu melden, Verbesserungsvorschläge zu machen oder uns einfach nur eure Meinung zu sagen.

Charaktere
• Hier seht ihr, wen ihr bisher freigeschaltet habt, könnt eure Favoriten für später markieren und einen aktiven Charakter für eure nächstes Spiel festlegen.
• Passt die Ausstattung eures aktiven Charakters an, bevor ihr euch in den Multiplayer stürzt. Hier könnt ihr Waffen ausrüsten, wechseln und modifizieren, damit ihr jederzeit spielbereit seid.
• Bringt den Fortschritt eures Charakters am Fähigkeitenbaum voran, indem ihr Punkte in das Erlernen von Fähigkeiten investiert. Ihr könnt auch alle Punkte neu verteilen.

Einsatzteams
• Schickt Einsatzteams aus der App heraus in den Einsatz und erhaltet für erfolgreiche Missionen Belohnungen im Spiel.
• Rekrutiert neue Teams und rüstet sie aus, um eure Erfolgschancen zu steigern.
• Individualisiert eure Teamnamen und -beschreibungen, um eine einzigartige Kampftruppe zu erstellen.

Prestige
• Verfolgt euren Fortschritt, wenn ihr Charaktere, Belohnungen und Inventarobjekte im Bereich Sammlungen freischaltet.
• Beobachtet, wie ihr in den weltweiten Bestenlisten nach oben klettert, und wie ihr im Vergleich zu euren Freunden dasteht.
• Findet heraus, wie ihr euch in Multiplayer-Herausforderungen schlagt, welche Erfolge ihr schon freigeschaltet habt (und welche nicht), und wie weit es noch bis zu den einzelnen Bonuswerten ist.

Missionen
• Lasst euch Einzelheiten zu allen derzeit verfügbaren APEX-Missionen anzeigen. Außerdem seht ihr, welche ihr schon abgeschlossen habt und wann noch nicht abgeschlossene ablaufen.
• Erhaltet alle aktuellen News und Updates über den Multiplayer von Mass Effect: Andromeda.
• Seht euch an, welche neuen Objekte der Store im Spiel im Angebot hat.

… und vieles mehr!

Weitere Informationen über APEX HQ findet ihr in unserer EA-Hilfe, oder stellt uns eure Fragen auf Twitter.